Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Der TVG geht am Stock

Herren 1:
Foto Herren 1

Mit 25:23 hatte die 1. Mannschaft am letzten Wochenende in Pfungstadt das Nachsehen. Gegen die Gastgeber aus dem Handballbezirk Darmstadt geriet man nach anfänglich ausgeglichenem Spiel hoch in Rückstand und vermochte das Spiel in der Schlussphase nicht mehr zu drehen. Wieder musste der TVG auf etliche Stammkräfte verzichten, sodass die Angriffslast auf nur 8 Spieler verteilt werden musste.

Der Start ins Spiel darf aus TVG-Sicht als durchaus gelungen betrachtet werden. Bis zum 3:4 konnte man ständig vorlegen. Aber es machte sich schon bemerkbar, dass man nicht sein gewohntes Tempospiel aufziehen konnte. Ganz im Gegenteil: der TSV Pfungstadt war die Mannschaft, die mit einigen Gegenstößen leichte Treffer erzielen konnte und sich so Mitte der ersten Halbzeit auf 14:7 absetzen konnte. Die Stanzel-Truppe tat sich in dieser Zeit schwer mit der massiven 6:0 Deckung der Gastgeber. Auch in der Abwehr wurde nicht wie gewohnt gearbeitet und so sah es bereits frühzeitig nach einem Debakel für Glattbach aus. Mit einem Zwischenspurt konnte der Rückstand bis zur Halbzeit aber auf erträgliche 3 Tore verkürzt werden und so ging es mit 15:12 in die Pause. Damit war für den TVG weiterhin alles möglich und man wurde unweigerlich an das Gastspiel im letzten Jahr erinnert, als die 1. Mannschaft auch hoch in Rückstand lag und nach der Pause Pfungstadt 20 Minuten kein Tore erlaubte und somit noch die Wende schaffte. Zunächst musste man allerdings in Überzahl ein weiteres Tor des TSV zum 16:12 verkraften, ehe man eine langsame Aufholjagd startete, die mit dem 23:23 kurz vor Schluss ihr Ende fand. Während dieser Zeit agierte der TVG zunehmend offener in der Abwehr und stellte die Hessen damit vor einige Probleme. Im Angriffsspiel agierte man aber weiterhin nicht zielstrebig genug, sodass man nur ganz langsam näher an den Gegner heran kam. Gerade die 1. und 2. Welle wollte nicht wie gewohnt funktionieren, was sicherlich auch an den zwei Abwehr/Angriff-Wechseln lag, mit denen unseren 4 verbliebenen Angriffsspielern Verschnaufpausen verschafft werden sollte. Als dann 2 Minuten vor Schluss tatsächlich der Ausgleich geschafft war, hofften die mitgereisten Zuschauer auf einen ähnlich dramatischen Punktgewinn wie letzte Woche. Nachdem der TSV mit 24:23 wieder vorlegte, und der TVG den darauf folgenden Angriff nicht in ein Tor ummünzen konnte musste man mit ca. 60 Sekunden auf der Uhr unbedingt den Angriff der Pfungstädter abwehren, um noch die Chance auf einen Punkt zu haben. Das Glück war in dieser Woche aber auf Seiten der Gastgeber, denen ein Abpraller nach einem Pfostentreffer aus dem Rückraum direkt wieder in die Hände fiel. Diese zweite Chance ließen sie sich nicht entgehen und das Spiel war damit faktisch entschieden, obwohl noch 20 Sekunden zu spielen waren. Die Gastgeber freuten sich im Anschluss sichtlich über diesen Erfolg und forderten singend, uns die nicht vorhandenen Lederhosen auszuziehen.

Auch ohne imaginäre Lederhosen wartet der TVG somit weiterhin seit Oktober des letzten Jahres auf einen doppelten Punktgewinn in der Fremde. Ursächlich für diese Niederlage waren neben dem fehlenden Tempospiel vor allem die wenigen Tore über außen. Nachdem letzte Woche über die Flügel noch zwölf Tore erzielt werden konnte, waren es diesmal nur zwei. Alles besser machen kann man allerdings schon wieder nächste Woche, wenn die SKG Roßdorf zu Gast in der Weberbornhalle ist.

Für den TVG: Marco Müller, Sandro Friedrich; Steffen Schwob 10/6, Alexander Hain 3, Sebastian Beißler 3, Tim Hock 2, Florian Stanzel 2, Anderas Parr 1, Stefan Parr 1, Andreas Schwob 1, Alexander Dittrich, David Schüßler.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

gemeindewerkeaschaffenburgerhof


peterheegstenger_rad


fahrbachtalschuck