Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Ein letztes Mal A-Jugend für die 96er

mA Jugend:
Foto mA Jugend

Zur ungewohnten Zeit am Freitag Abend machte sich die mA-Jugend auf nach Ober-Roden für ihr letztes Saisonspiel gegen die JSG Urberach/Ober-Roden.  Für Valentin Schwinger und Nic Kowalewski war es das letzte Spiel für den TVG im Jugendbereich und so wurde man von den Mitspielern gerne nochmal vor der Begegnung daran erinnert : "Nach dem Spiel seid ihr Rentner!".

Die Anwurfzeit war wohl auch für die Zuschauer ungewohnt, denn zu Beginn hatten ganze 4 Personen den Weg in die Halle gefunden. Die TVG-Jungs gingen dennoch gleich in Führung und schnell zeichnete sich ab wer in diesem Spiel die Oberhand behalten sollte (1:3 ;3:7; 6:11). Immer wieder gab es teilweise riesige Lücken im Deckungsverband der Gastgeber, die der TVG auch zu nutzen wusste. Allerdings stand man selbst, für seine Ansprüche, miserabel in der Abwehr weshalb die Heimmannschaft nochmal auf 10:12 heran kam. In der Folge konnten sich unsere Jungs aber wieder absetzen und so ging es mit 19:29 in die Halbzeit.

Die Spieler selbst wussten das 19 Gegentore gegen diese Mannschaft deutlich zu viel waren und auch der Trainer gab dies nochmal in der Halbzeitansprache zu verstehen.

Aber auch in der zweiten Hälfte wurden die Fehler der ersten Halbzeit fortgesetzt. Weiterhin war es ein Spiel ohne groß ernstzunehmende Abwehrreihen auf beiden Seiten, was schließlich zum Endergebnis von 37:55 für den TVG führte.

Für den TVG spielten:

Max Ecke TW, Lukas Maier TW, Philipp Meyer 14, Tim Hock 14, Valentin Schwinger 10/3, Nick Messner 8, Florian Steigerwald, Felix Flaschenträger, Nic Kowalewski je 3 und Matteo Sickenberger

Die mA-Jugend schließt damit die Saison auf Platz 2 der Bezirksliga ab mit 28:4 Punkten hinter der HSG Aschaffenburg, gegen die man leider nur eine aüßerst unnötige Niederlage und ein Unentschieden einfahren konnte. Dennoch war es durchaus eine erfolgreiche Saison die man, wie gesagt nicht mit dem Meistertitel krönen konnte. Dies lässt sich auch darauf zurückführen, dass man sein volles Potential (siehe Hinspiel Gersprenztal) zu selten Abrufen konnte und sich zu häufig dem Niveau des Gegners angepasst hat.

Dieser Bericht wurde verfasst von Nic Kowalewski

Infobox mA Jugend

Jahrgang: 2001/02

Trainingszeiten:
Winterrunde 2019/20:
Dienstag 19:00-20:30 Uhr 2fach-Halle Leider
Donnerstag 18:45-20:30 Uhr KUS-Halle Haibach

Trainer:
Daniel Ott
Co-Trainer Maurice Herzog

Betreuer:
Bernd Hesbacher

Handball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

gemuetlichkeitmorhard


orschlerbrille


schwindmairec