Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Nervosität wird bestraft

Herren 2:
Foto Herren 2

Dieser Erfahrung musste unser junge Truppe der 2. Mannschaft am vergangenen Sonntag im heimischen Weberborn leider wieder einmal machen. So konnten unsere Jungs die zwei Punkte in der Partie gegen den TV Michelbach trotz einer klasse Leistung in Hälfte 1 leider nicht mit nach Hause nehmen.

Mit einem vollen Kader durfte unsere zweite Mannschaft nach den letzten beiden Auswärtspartien in Hösbach und Erlenbach wieder in der heimischen Goldbacher Halle am Weberborn ran. In einem Spiel das sich vor allem in der ersten Hälfte unter Ersatzcoach F. Stanzel sehr ausgeglichen - mit leichten Vorteilen für unseren TVG - gestaltete am Ende doch keine Punkte mitnehmen. Immer wieder konnte sich unsere Truppe mit zwei Toren absetzen (6:4, 9:7, 12:10) absetzen, doch v. a. der mangelnden Souveränität von der 7m-Linie (nur zwei von sechs 7m wurden verwandelt) war es geschuldet, dass man mit einem 1-Tore-Rückstand (14:15) in die Halbzeit gehen musste.

In Hälfte zwei wollte man dann dort weiter machen wo man kurz vor Ende der ersten aufgehört hatte. Dies gelang bis zum Stande von 18:19 jedoch nur bedingt, ehe man sich in Folge wieder auf ein und kurz darauf zwei Tore zum 22:20 absetzen konnte. Jedoch wussten die Gäste auch hierauf wieder eine Antwort, sodass diese wenig später wieder zum 24:24 ausgleichen konnten. Die letzten Minuten der Partie wurden dann, ähnlich der Partie der ersten Mannschaft, eher zu einem Kampf. Unterstützt von zahlreichen Zuschauern konnte man jedoch aufgrund zu vorzeitiger und unkonzentrierter Abschlüsse leider nicht den gewünschten Erfolg erzielen. Beim Stande von 26:27 ca. 30 Sekunden vor Schluss, setzten die ansonsten gut leitenden Schiedsrichter bei Ballbesitz des TVG mit einem nicht ganz nachvollziehbaren „Schritte Pfiff“ den Hoffnungen unseres Teams auf zumindest einen Punkt dann ein jähes Ende. Die Gäste konnten den daraus resultierenden Ballbesitz aufgrund der nun offenen Deckung des TVG nutzen und somit in einem sehr ausgeglichenen Spiel, in dem ein Unentschieden nur gerecht gewesen wäre, die zwei Punkte aus dem Weberdome entführen. (Endstand 26:28)

So belegt unsere zweite Mannschaft mit nun 3:7 Punkten aktuell nur den neunten Rang der Bezirksliga A. Betrachtet man dieses und das letzte Spiel gegen Erlenbach wäre eine Platzierung im oberen Tabellenfeld aber durchaus im Bereich des möglichen. Es bleibt zu hoffen, dass unsere Jungs die Niederlage beim kommenden Spiel gegen den Zehntplatzierten MSG Groß-Biegerau/Modau III am kommenden Sonntag vergessen machen.

Für den TVG spielten: TW Dominik Bergmann, TW Christopher Frey, Sebastian Eschenbrücher 6/1, Dominik Zimmermann 6, Lukas Stumpf 3/1, David Schüßler 3, Philipp Sauer 3, Matthias Krebs 2, Valentin Schwinger 1, Niklas Bernhard 1, Tim Wenzel 1, Thorsten Leidl, Nick Messner, Felix Flaschenträger

Infobox Herren 2

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Dienstag 18:45-20:30 Uhr 2fach-Halle Leider
Weitere Trainingseinheiten individuell mit der 1. Mannschaft!

Trainer:
Florian Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

schobertbayer


ewgquovadis


pfaffenmuehleamrehn