Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Die Siegesserie hält

Herren 1:
Foto Herren 1

Die 1. Mannschaft ist im Moment nicht zu bremsen. Mit dem 30:32 Sieg gegen die MSG Groß-Bieberau/Modau 2 feierten die Spieler von Trainer Markus Stanzel bereits den sechsten Erfolg in Serie und ist weiterhin punktgleich mit den Spitzenteams aus Bürgel, Babenhausen und Hanau. Dabei musste der TVG im Odenwald einige krankheitsbedingte Ausfälle verkraften.

Gegen die „Falken“, wie sich die Handballer aus Groß-Bieberau und Modau seit dieser Saison aus Marketinggründen nennen erwischte der TVG einen guten Start im Angriff wo man sich immer wieder gute Wurfmöglichkeiten erarbeitete. Leider wurden diese nicht immer konzentriert genutzt, sodass die MSG immer in Schlagdistanz blieb. Allgemein waren die ersten Minuten geprägt von schnellem Spiel auf beiden Seiten, das aber keinesfalls fehlerfrei war. Der TVG konnte sich zwar einen kleinen Vorsprung erarbeiten (3:5), Mitte der ersten Halbzeit kam allerdings dann der Gegner immer stärker auf und erarbeitete sich seinerseits einen 2-Tore Vorsprung (9:7). Mit den starken Distanzwürfen der Odenwälder hatte die TVG-Deckung so seine Probleme. Das Spiel war aber weiter ausgeglichen und es war noch kein Sieger auszumachen. Im Schlussspurt der 1. Halbzeit agierte der TVG nun endlich etwas konzentrierter im Angriff und schaffte praktisch mit dem Pausenpfiff über Rechtsaußen die erste 3-Tore Führung der Partie (14:17).
Zu allem Überfluss musste der TVG in der 2. Halbzeit auch noch auf Alexander Hain verzichten, der sich am Ende der 1. Halbzeit verletzte und die ohnehin belastete Rückraumachse wurde noch mehr strapaziert. Einige Glattbacher technische Fehler gleich nach Wiederanpfiff nutzten die „Falken“, um gleich wieder zum TVG aufzuschließen (19:20). Fortan stand die Deckung der 1. Mannschaft aber deutlich besser, sodass man sich mit einigen Tempogegenstößen ein kleines Polster verschaffen konnte (20:25). Das Spiel war nun beileibe kein Handball-Leckerbissen, eher geprägt von Kampf (und Krampf). So wurde der schöne Vorsprung in dieser hektischen Phase leichtfertig wieder verspielt und beim 28:29 stand die Begegnung auf Messers Schneide. Angetrieben von den zahlreichen TVG-Fans schaffte es der TVG in der sehr hitzigen Schlussphase trotz dreier 2-Minuten Strafen aber das letzte Aufbäumen der MSG abzuwehren und verteidigte den knappen Vorsprung.

Auch wenn die 1. Mannschaft am vergangenen Wochenende nicht immer glänzen konnte, so wusste sie doch mit Kampf und Geschick die Punkte einzufahren. An der Chancenverwertung muss aber noch etwas gearbeitet werden, will am nächsten Wochenende in Bürgel auch um den Sieg mitspielen. Mit nun 12:2 Punkten kann man allerdings ganz entspannt zum „Spitzenspiel“ nach Offenbach reisen.

Für den TVG: Marco Müller, Dominik Bergmann; Stefan Parr 7/4, Florian Stanzel 6, Andreas Parr 5, Steffen Schwob 5/1, Julian Rickert 4, Frederik Usselmann 2, Matthias Stenger 1, Andreas Schwob 1, Alexander Hain 1, Alexander Dittrich, David Schüßler.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

contectramainsite


jumafrisierlounge


kunkelLutz