Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Zuhause weiter unbesiegt!

Herren 1:
Foto Herren 1

Mit dem 34:29 Sieg gegen die HSG Rodenstein bleibt die 1. Mannschaft in der Hinserie der Saison 2015/16 unbesiegt. Gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten tat sich der TVG aber unnötig schwer, da vor allem die Abwehr nicht wie gewohnt funktionierte.

Auch wenn Rodenstein (Bestehend aus den Vereinen aus Reichelsheim, Beerfurt und Fränkisch-Crumbach) noch ohne Punkte in dieser Saison war, unterschätze man den Gegner im TVG-Lager nicht, verfügt der Gegner doch immer noch über einige starke und erfahrene Akteure. Und diese zeigten auch gleich, dass sie nicht gewillt waren, die Punkte einfach so abzuschenken. Vor allem den wurfgewaltige Sebastian Lieb sowie den schnellen Jochen Heist konnte der TVG über die ganze Partie nie richtig in den Griff bekommen. So legte die HSG bis zum 3:4 immer vor, ehe der TVG mit einem Siebenmeter ausglich und in der Folge auch die Führung übernahm. Schnell gewann die Heimsieben die überhand und baute den Vorsprung über die Spielstände 9:6, 14:8 und 17:10 bis auf 19:11 aus. Vor allem Sebastian Beißler traf in diesem Zeitraum fast nach belieben. Der TVG sah schon wie der sichere Sieger aus, aber Unkonzentriertheiten kurz vor der Pause nutzte der Gegner um mit schnellen Gegenstößen wieder auf 5 Tore (20:15) heranzukommen.
Die Devise der 2. Halbzeit lautete, nichts mehr anbrennen zu lassen und endlich die eigenen Möglichkeiten ausschöpfen, aber die Stanzel-Jungs taten sich weiterhin schwer. Immer wirkte es so, als könnte Rodenstein das Spiel noch drehen. Der limitierte Gast hatte längst Morgenluft gewittert und kämpfte sich auf 3 Tore heran (28:25). Da war aber auch der Kampfgeist der Glattbacher geweckt. Es klappte zwar immer noch nicht alles, aber man hielt de HSG erfolgreich auf Distanz, sodass der Sieg schlussendlich nicht mehr in Gefahr geriet.

Mit diesem Arbeitssieg beendet der TVG schon seine Hinrunde in der Heimspielstätte die aufgrund einiger Spielverlegungen nur aus 4 Heimspielen bestand. Durch die gleichzeitige Niederlage von Hanau steht die 1. Mannschaft nun auf einem hervorragendem 3. Tabellenplatz. Die nächste Aufgabe wird aber ungleich schwerer, den der TVG muss zum Titelaspiranten nach Babenhausen reisen.

Für den TVG: Marco Müller, Dominik Bergmann; Sebastian Beißler 8, Steffen Schwob 5, Dennis Stenger 5, Andreas Parr 5, Stefan Parr 5/2, Frederik Usselmann 2, Andreas Schwob 2, Florian Stanzel 2, Julian Rickert, David Schüßler, Jens Bergmann, Matthias Stenger.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

raibaewg


hornungschwind


bergmanngumbel