Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Souverän geht anders

Herren 1:
Foto Herren 1

Unnötig spannend machte es die 1. Mannschaft beim 31:27 Sieg am Wochenende gegen den TSV Pfungstadt. 40 Minuten hatte man die Hessen im Griff und stelle eine aggressive Abwehr und einen variantenreichen Angriff. Doch dann kam ein Bruch ins TVG-Spiel und Pfungstadt kam Tor um Tor heran. Die Stanzel-Truppe fing sich aber wieder rechtzeitig und konnte so den Gegner in der Tabelle auf Distanz halten.

Der TVG kann in diesem Jahr auf einen breiten Kader zurückgreifen, und dass ist auch notwendig, denn mit Dennis und Matthias Stenger, Tom Clemens, Alexander Hain, Sebastian Beißler, Lukas Maier und Dominik Bergmann musste man verzichten und so stand Torhüter Chris Frey zum ersten mal auf dem Spielberichtsbogen der 1. Mannschaft. Zielstrebig startete der TVG ins Spiel und konnte dabei vor allem auf die eigene Abwehr bauen. Die Anfängliche 3:1 Führung hatte aber nicht lange bestand, den der TSV schlug zurück und bis zum 7:7 blieb das Spiel ausgeglichen. Danach schaffte man es aber besser, das Kreisläuferspiel der Gäste zu unterbinden und mit einigen Toren im Gegenstoß wurde schnell ein beruhigender Vorsprung von 17:11 zur Pause herausgeworfen.
Nach dem Seitenwechsel dominierte  zunächst weiter die 1. Mannschaft und sah beim 26:15 schon wie der sichere Sieger aus. Pfungstadt nahm jetzt eine Auszeit und versuchte mit offensiver Deckungsformation dem Spiel noch eine Wende zu geben. Und der TVG ließ sich verunsichern. Plötzlich witterten die Pfungstädter Morgenluft denn der TVG tat sich gegen die 2-fache Manndeckung schwer und die Abwehr agierte immer fahrlässiger. Auch ein Torhüterwechsel brachte nicht den erwünschten Effekt. Nachlässige Pässe und Abschlüsse ermöglichten dem TSV in der Folge einfach Tore in der 1. Welle und mit 5 Toren am Stück waren die Gäste aus der Bierstadt nahe Darmstadt wieder auf 2 Tore dran (27:25). Nach waren 5 Minuten zu spielen. Die Spieler berappelten sich nun und brachten den Sieg über die Zeit, ohne dabei groß zu Glänzen.

Vielleicht will der TVG etwas zur Spannung für die Zuschauer beitragen, anders ist es nicht zu erklären, warum die 1. Mannschaft oft auch einen großen Vorsprung leicht wieder herschenkt. Dabei wäre vor allem für die Nerven des Trainers sicher besser, brächte der TVG einmal eine souveräne Leistung von Anfang bis Ende. Vor allem das Überzahlspiel (immerhin 10 Minuten länger für Glattbach) harkte manchmal gewaltig und auch gegen die offensive Deckung müssen in Zukunft wieder bessere Lösungen gefunden werden, will man weiterhin den hervorragenden 3. Platz halten.

Für den TVG: Marco Müller, Christopher Frey; Steffen Schwob 9/5, Jens Bergmann 7/2, Tim Hock 4, Julian Rickert 2, Andreas Schwob 2, Andreas Parr 2, Florian Stanzel 2, Stefan Parr 1, Frederik Usselmann 1, David Schüßler, Alexander Dittrich, Sebastian Eschenbrücher.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

aubikontreu


kleinwelsch


stenger_radpeterheeg