Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Äußerst unglückliche Niederlage!

wE2-Jugend:
Foto wE2-Jugend

Nach der Leistungssteigerung im letzten Heimspiel gegen Wallstadt (20:24) wollte die WE-Jugend (0:8 P.) bei der HSG Kahl/Kleinostheim (2:6 P.) die ersten Punkte holen. Trotz guter Vorsätze ein schwacher Beginn des TVG-Teams, der den Gastgeberinnen eine schnelle 3:0-Führung ermöglichte. Danach fanden auch die TVG-Mädels zu ihrem Spiel u.mit einer einsatzfreudigen Abwehr u. guten Angriffsaktionen gelang bei der Sielweise 2 x 3:3 die 3:4- u. 4:6-Führung und zur Halbzeitpause lag der TVG laut Anzeigetafel mit 6:8 in Front.

Als der TVG zur 2. Halbzeit das Spielfeld betrat, stand auf der Anzeige nur noch 6:7, da laut Erklärung des Kleinostheimer Zeitnehmers u. der Bestätigung des HSG-Schiedsrichters ein Tor doppelt angezeigt wurde. Dies musste vom TVG-Team und den mitgereisten TVG-Fans mit großem Erstaunen zur Kenntnis genommen werden und löste nach Spielende noch einige Diskussionen aus!

In der  2. Hälfte vergaben die TVG-Mädels, wie bereits auch schon in der 1. Halbzeit zahlreiche freie Einwurfchancen und scheiterten häufig an der sehr gut abwehrenden HSG-Keeperin. Da auch die TVG-Torhüterinnen Magdalena u. Fiona gute Leistungen zeigten, blieb die Begegnung torarm und die HSG konnte zur 10:8-Führung umstellen. Der TVG-Nachwuchs gab sich trotz einem körperbetonten und zu defensiven Abwehrverhalten der HSG, sowie einer Verletzung von Annika noch nicht geschlagen und konnte mit toller Einstellung zum 10:10 ausgleichen. Es waren nur noch ca. 20 Sekunden zu spielen, als die HSG nochmals in Ballbesitz kam und wenige Sekunden vor dem Schlußpfiff aufgrund eines individuellen Abwehrfehlers noch den Siegestreffer zum 11:10 erzielte. Eindeutiger Kommentar auch von den HSG-Trainern: Eine äußerst unglückliche Niederlage für den TVG-Nachwuchs, der zumindst ein Unentschieden verdient gehabt hätte!

Für den TVG spielten bzw. kämpften abwechselnd im Tor und Feld M. Bieber (1. HZ.) u. F. Schustek (2. HZ.), sowie als Feldspielerin F. Bergmann, A. Büttner, G. Gesele, C. Hanusch 2, P. Hock, L. Kiesel, A. Lindauer 8, J. Marusczyk u. S. Schürmann.

 

Infobox wE2-Jugend

Jahrgang: 2009/10

Trainingszeiten:
Winterrunde 2019/10:
Dienstag 17:00-18:30 Uhr TV-Halle Glattbach
Freitag 17:00-18:30 Uhr TV-Halle Glattbach

Trainer:
Anette Stefan
Co-Trainer Tino Otrzonsek
Co-Trainerin Eva Wenzel

Betreuer:
Sandra Harter

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

lieseckeschuck


philippbrille


Lutzrengel