Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Remis im Derby

Herren 1:
Foto Herren 1

Ein am Ende glückliches Unentschieden erreichte die 1. Mannschaft am vergangenen Wochenende im Derby gegen die HSG Stockstadt/Mainaschaff. Gegen den Tabellenletzten konnte man nur phasenweise überzeugen und musste schließlich sogar um wenigstens einen Punkt Zittern. Dieser wurde dann allerdings mit einer kämpferischen Einstellung im Schlussakkord gesichert.

Dabei sah es zu Beginn so aus, als würde der TVG kurzen Prozess mit den Gastgebern machen. Die Abwehr stand sicher und nach vorne wurde mit viel Tempo gespielt. So erspielte man sich bereits nach der Hälfte der ersten Halbzeit eine 5:12 Führung. Trotz der hohen Führung hatte Glattbach allerdings schon einige Großchancen liegen gelassen. Und der Schlendrian setzte sich weiter fort. Vor allem mit Einzelaktionen konnten sich die HSG-Spieler jetzt vermehrt durchsetzen und holten so schon vor der Pause Tor um Tor auf. Zur Halbzeit war der ehemals komfortable Vorsprung dann auf lediglich 3 Tore zusammengeschmolzen.

Die erste 10 Minuten der zweiten Halbzeit verliefen recht ausgeglichen und die Stanzel-Männer konnten den Vorsprung verteidigen. Doch dann bekamen die TVG-Spieler immer mehr Probleme mit dem gegnerischen Torhüter. Da auch die Abwehr immer größere Lücken offenbarte spielte die HSG sich in einen Rausch und drehte das Spiel komplett. Aus einem 4-Tore Vorsprung wurde innerhalb von 10 Minuten ein 3 Tore Rückstand. Zu kopflos und mit zu wenig Konsequenz im Abschluss agierte der TVG zu dieser Zeit. Das es doch noch zu einem Remis gereicht hat, lag an der Leistungssteigerung zum Ende hin. Glattbach entdeckte sein Kämpferherz und stemmte sich gegen die drohende Niederlage. Tor um Tor wurde aufgeholt und 2 Minuten vor Schluss erstmals wieder egalisiert. In der verbleibenden Zeit gelang dann jedem Team noch ein Treffer, sodass keine Mannschaft als Sieger vom Parkett gehen konnte.

Damit hat es der TVG verpasst, mit einem Sieg sich etwas von den Abstiegsrängen zu entfernen. Dabei hätte man die Gastgeber bereits in der ersten Halbzeit entscheidend distanzieren können. In der 2. Halbzeit präsentierte die HSG sich dann stärker und der TVG ließ sich zu lange davon beeindrucken. Wenigstens konnte am Ende noch ein Punkt mitgenommen werden, welcher im weiteren sehr spannenden Abstiegskampf noch sehr wichtig werden könnte.

Für den TVG: Dominik Bergmann, Marco Müller; Jens Bergmann 14/7, Steffen Schwob 5, Andreas Parr 3, Florian Stanzel 3, Julian Rickert 2, Stefan Parr 2/1, Frederik Usselmann 1, Tom Clemens 1, Andreas Schwob, David Schüßler, Sebastian Baron, Matthias Krebs.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

bayersodenthaler


maxisportpeterheeg


welschsauertoni