Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Rückblick 5. MINI 1-Spieltag Winterrunde 2016/17

F1+2-Jugend:
Foto F1+2-Jugend

Am vergangenen Sonntag lud der TV Glattbach zum Heimturnier der MINI 1 in die TV-Halle ein, zu dem vom  TVG wie gewohnt je 1 Jungen- und Mädchenmannschaft geplant war. Da neben den beiden eingeplanten Gäste-Teams der HSG Bachgau und der TG Hörstein überraschenderweise auch  die Kinder der HSG Eppertshausen/Münster nach Glattbach kamen, spielte der TVG nur mit einer Mannschaft, um nicht in zu großen Zeitverzug zu geraten.
Die Ergebnisse des TVG-Nachwuchses:
TVG - HSG Bachgau: 7:1
TVG - TG Hörstein: 8:2
TVG - HSG Eppertshausen/Münster: 5:2
Im ersten Spiel trafen unsere Jungs und Mädels auf die HSG Bachgau, den vermeintlich stärksten Gegner. Vor allem die Abwehrleistung war hervorragend, denn es gelang Bälle schon herausfangen bevor der Gegner überhaupt in die Nähe des Glattbacher Tores kommen konnte. Und wenn mal ein Gegner die Abwehr überwunden hatte, war der TVG-Torhüter zur Stelle. Aufgrund der starken Defensive konnte man zahlreiche Tore nach einfachen Tempogegenstößen erzielen, die letztlich zum Endstand von 7:1 führten.
Die zweite Partie gegen die Kinder aus Hörstein verlief ähnlich souverän. Man konnte die Leistung des vorherigen Spieles, sowohl im Angriff, als auch in der Abwehr bestätigen und gewann mit 8:2.
Im dritten und abschließenden Match spielte das TVG-Team gegen die HSG Eppertshausen/Münster. Nach den starken Auftritten in den ersten beiden Spielen ließ nun die Konzentration etwas nach. Man passte zu unpräzise und die zuvor gesehene Treffsicherheit war nicht mehr vorhanden. Trotz der nicht überzeugenden Spielweise konnte auch dieses Spiel mit 5:2 gewonnen werden.
Für den TVG spielten: Ben Bonfig, Emma Brachtendorf, Magdalena Liliensiek, Tom Dries, Elias Gehlert, Anna Morhard, Sebastian Hein, Rose Hoffmann, Lenny Kunkel, Jonas Stenger u. Joel Wottawa.