Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Wichtiger Sieg im Abstiegskampf

Herren 1:
Foto Herren 1

Am vergangenen Spieltag traf die 1. Mannschaft auf die 3. Liga-Reserve der HSG Rodgau Nieder-Roden. Die Ausgangssituation des TVG war im Vorfeld weiterhin prekär.

Die desolate Anfangsphase im letzten Heimspiel gegen den TV Reinheim und dem Einbruch mit anschließendem “Punktgewinn” gegen die HSG Stockstadt/Mainaschaff sorgten im Hinblick auf die anstehenden Wochen mit wichtigen Duellen gegen die verbliebenen Abstiegskandidaten für einen kleinen Dämpfer im Kampf um den Klassenerhalt.

Da der TVG das Hinspiel in Nieder-Roden nach einem tempo- und torreichen Spiel allerdings mit 40:35 für sich entscheiden konnte, durfte man nach auch diesmal auf Zählbares hoffen. Dass die Gäste zudem auch auf einige im Hinspiel eingesetzte Akteure verzichten mussten, spielte dem TVG weiter in die Karten.

In Anbetracht des oben erwähnten letzten Heimspiels dürften die anwesenden Zuschauer nach den ersten Spielminuten zunächst einmal erleichtert durchgeatmet haben. Der TVG startete recht ordentlich in die Begegnung. Zwar erzielten die Gäste im ersten Angriff den ersten Treffer, dieser sollte aber auch gleichzeitig die einzige Führung der HSG markieren.

Bis zum 8:8 in der 13. Minute verlief die Partie ausgeglichen. Im Anschluss schaffte es der TVG allerdings sich mit 5 Toren in Folge bis zur 18. Minute mit 13:8 abzusetzen. Nieder-Rodens Versuch, sich durch eine Auszeit neu zu sortieren trug zunächst keine Früchte. Über den Zwischenstand 17:9 ging die Erste Mannschaft mit einer souveränen und beruhigenden 18:11-Führung in die Pause.

Die Gäste schienen diese gut genutzt zu haben und verstanden es zu Beginn der zweiten Hälfte, sich besser auf das Spiel es TVG einzustellen. Angetrieben von ihrem Spielertrainer fand die HSG immer wieder Lücken in der Abwehr des TVG und kam so regelmäßig zum Torerfolg. Die Mannschaft ließ sich davon allerdings nicht beeindrucken und hielt die Distanz zum Gegner konstant. Vor allem Stefan Parr konnte sowohl aus dem Feld als auch vom Siebenmeterpunkt immer wieder punkten und kam am Ende auf eine Ausbeute von 12 Toren. So endete das Spiel nach einem zweiten Durchgang auf Augenhöhe und einer alles in allem guten Mannschaftsleistung mit einem 37:30-Erfolg für den TVG.

Am kommenden Wochenende hat die Erste Mannschaft die nächste Chance auf Big Points im Abstiegskampf. Am Sonntag, den 26.03. tritt man auswärts bei der 12. platzierten SKG Roßdorf an.

Für den TVG: Dominik Bergmann, Lukas Maier; Stefan Parr 12/4, Andreas Schwob 5, Andreas Parr 4, Florian Stanzel 4, Steffen Schwob 3, Alexander Dittrich 3, Jens Bergmann 2, Alexander Hain 2, Julian Rickert 1, Sebastian Eschenbrücher 1, Sebastian Baron, David Schüßler.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

welzbacherfriedrich


bernhardjs


maxisportbergmann