Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Rückblick 2. Spieltag MINI 1 Sommerrunde 2017

MINI 1:
Foto MINI 1

Am Sonntag  28.05.17 hatte der jüngste Handballnachwuchs seinen Auftritt in der TV-Halle. Um 11:00 Uhr begann der 2. Spieltag der MINI 1-Teams (Jahrgang 2009) mit 5 Mannschaften inklusive 2 TVG-Teams und ab 14:30 Uhr zeigten 5 BAMBINO-Teams (Jahrg. 2010/11) ebenfalls mit  2 TVG-Teams vor einer erfreulichen Zuschauerkulisse ihr handballerisches Können. In Anbetracht der hochsommerlichen Temperaturen war es vorteilhaft, dass die Spiele in der etwas kühleren Halle ausgetragen und bestens zum Vorteil der teilnehmenden Kids abgewickelt wurden.

Bei den MINI 1 konnten die 2 TVG-Teams folgende Ergebnisse erzielen:
TVG 1 – HSG Kahl/Kleinostheim 1  5:8
TVG 1 – HSG A‘burg/Obernau  7:7
TVG 1 – HSG Kahl/Kleinostheim 2  5:2
TVG 2 – HSG Kahl/Kleinostheim 1  4:3
TVG 2 – HSG Kahl/Kleinostheim 2  2:5
TVG 2 – HSG A‘burg/Obernau  4:6
Das Team TVG 1 konnte leider nicht komplett antreten, so dass neben den Jungs Julius Kunsmann, Joel Wottawah, Jonas Lindauer und Jakob Jäckel ein TVG-Mädel von TVG 2 das Tor hütete. Im 1. Spiel gegen HSG Kahl/Kleinostheim 1 hatte der TVG-Nachwuchs in der Defensive einige Probleme, da die HSG besonders in der ersten Hälfte der Partie ein schönes Angriffsverhalten zeigte. im Laufe des Spieles konnte man sich steigern, jedoch konnten die TVG-Youngster eine 5:8-Niederlage nicht verhindern.
In der 2. Begegnung gegen die HSG A'burg/Obernau wollte man besonders das Abwehrverhalten verbessern und sich im Angriff auch ohne Ball mehr bewegen. Erfreulicherweise konnte das auch umgesetzt werden, sodass dieses Spiel nach spannenden Verlauf  7:7 endete.
Direkt im Anschluss stand das 3. Match der Jungs gegen die HSG Kahl/Kleinostheim 2 auf dem Plan. Obwohl es das zweite Spiel hintereinander war und man ohne Auswechselspieler auskommen musste, zeigten sich die TVG-Jungs einsatzfreudig, überzeugten im Angriff mit einem guten  Zusammenspiel und konnten sich nach 1 x 14 Min. über einen 5:2-Erfolg freuen.

Das Team TVG 2 mit den Mädels Louise Buhlert, Nelly Giegerich, Eva Harter, Maria Helfrich, Paula Schürmann, Noemi Trapodi u. Georgia Trovato traf im 1. Spiel auf die HSG Kahl/Kleinostheim 1. Man startete gut in das Spiel, es wurde schön zusammen gespielt und auch in der Abwehr zeigte man sich sehr einsatzfreudig, so dass man sich über einen etwas überraschenden 4:3-Sieg freuen konnte.
Im 2. Spiel gegen die HSG Kahl/Kleinostheim 2 wollte man an den positiven Auftritt vom ersten Spiel anknüpfen. Leider gelang dies nicht, da man im Abwehrbereich die nötige Aufmerksamkeit vermissen ließ und bei den Angriffsbemühungen zu viele Torwürfe nicht den Weg in das HSG-Tor fanden. So ging dieses Match trotz lobenswertem Einsatz mit  2:5 verloren.
Auch die Mädels mussten zwei Spiele direkt hintereinander bestreiten und trafen zum Abschluss des Spieltages auf die HSG A'burg/Obernau. Wie bereits im Spiel zuvor, gab es in der Abwehr zu viele Lücken und in der Offensive traf man leider mehrmals nur Pfosten u. Latte oder der HSG-Torwart stand dem Torerfolg im Wege. So musste man den Gästen einen 6:4-Sieg überlassen.

Der TVG bedankt sich bei allen Eltern u. Familienangehörigen, die den TVG bei der Abwicklung der es MINI 1-Spieltages unterstützt haben!

Infobox MINI 1

Jahrgang: Jungs u. Mädels 2009

Trainingszeiten:
Sommerrunde 2017:
Dienstag 16:30-18:00 Uhr in der TV-Halle Glattbach



Trainer:
Florian Steigerwald Handy 0152 0286 89 58
Eva Wenzel Handy 0151 5178 81 32
Matteo Sickenberger Handy 0171 323 53 23
Anette Stefan Handy 0172 271 23 53

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

schwindmainsite


schuckbergmann


sodenthalermaxisport