Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Erster Sieg nach personellem Umbruch

Herren 2:
Foto Herren 2

Zu später Abendstunde war die 2. Mannschaft am Sonntag zu Gast bei der MSG Groß – Zimmern/Dieburg 3. Der TVG ging zum Neuanfang (nur Torhüter Marco Müller war älter als 20 Jahre) mutig in die Partie und konnte nach den ersten Minuten mit 5:7 in Führung gehen. Trotz vieler ausgelassener Torchancen gelang es dem jungen Team immer mit 2 bis 3 Toren in Führung zu liegen. Zur Halbzeit stand es schließlich 10:12. Nach dem Wechsel wurde nun auch die Chancenvergwertung besser und die Jungs konnten mit einfachen Gegenstößen einen Vorsprung  von 16:23 zu erarbeiten. Im Gefühl des sicheren Sieges musste man leider noch ein paar einfache Gegentore hinnehmen und gewann schließlich mit einer guten Leistung 25:33. Somit konnten Mika, Sam, Niklas und Flo (nach 2 jähriger Verletzungspause) ein gelungenes Debüt bei den Aktiven feiern. Für den TVG spielten: Niklas Jäger 7, Mika Bernhard 1, Malte Eschenbrücher 1, Felix Flaschenträger 1, Philipp Meyer 3, Nick Messner 1, Tim Hock 11, Valentin Schwinger 2, Nic Kowalewski 2, Florian Steigerwald 3, Sam Kaup 1, Levin Bernhard, Marco Müller und Lukas Maier.