Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

TVG erkämpft Unentschieden

Herren 1: TV Glattbach - TuSpo Obernburg 20:33
Foto Herren 1

Nachdem die 1. Mannschaft im letzten Spiel gehörig unter die Räder kam, zeigte sie sich diesmal stark verbessert und erkämpfte ein starkes 31:31 im Derby gegen die ambitionierte HSG Kahl/Kleinostheim.

Seit der Gründung der Handballspielgemeinschaft aus Kahl und Kleinostheim befand sich diese immer in höheren Klassen als der TVG. Dementsprechend war der TVG im ersten Ligaspiel gegen den Konkurrenten aus dem Kreis Aschaffenburg besonders motiviert und zeigte das auch von Beginn. Mit Tempo spielten die Stanzel-Männer nach vorne und erarbeiteten sich früh eine kleine Führung, die bis zum 8:6 behauptet werden konnte. Danach stotterte der Angriffsmotor allerdings etwas, was die Kombinierten eiskalt ausnutzten und mit 5 Toren in Folge ihrerseits in Führung gingen. Doch der TVG ließ sich an diesem Samstag nicht so einfach die Butter vom Brot nehmen und kämpfte sich zurück. Nach dem 9:13, was gleichzeitig die höchste Führung der Partie bedeutete, gelangen dem TVG selbst 4 Tore in Folge und der Ausgleich war wieder hergestellt. Von nun an wurde auf Augenhöhe agiert und es ging mit 18:18 in die Pause.
Die ersten Minuten nach dem Wiederanpfiff gehörten Glattbach, das sich leichte Vorteile erspielen konnte. Erst Mitte der zweiten Halbzeit schlugen die Gäste zurück und kamen vor allem über wuchtige Rückraumwürfe zum Torerfolg gegen die TVG-Abwehr, während der TVG-Angriff ins Stocken kam. Folglich lag man in der 50. Minute mit 3 Toren hinten. Jetzt wurde allerdings in der Abwehr Beton angerührt und den Gästen nur noch ein erfolgreicher Torabschluss per 7-Meter gestattet. Tor und Tor holte der TVG auf und knapp 4 Minuten vor Schluss war der Rückstand wieder egalisiert. In der nervösen Endphase gelang dann keiner Angriffsreihe mehr etwas. Auch eine 2-minütige Unterzahl des TVG am Ende änderte daran nichts mehr. Somit endete das fair geführte und von den Schiedrichtern gut geleitete Derby 31:31.

Der Punktgewinn für den TVG war hochverdient und obwohl am Ende sogar der Sieg möglich gewesen wäre, fühlte man sich gegen die favorisierten Gäste zumindest ein bisschen als Sieger. Nichtsdestotrotz gibt es dafür auch nur einen Punkt und so ist die Mannschaft gut beraten, diese Leistung zu konservieren und in den folgenden Spielen abzurufen. Dann muss einem vor den kommenden Aufgaben nicht Bange sein.

Für den TVG: Marco Müller, Lukas Maier; Jens Bergmann 6, Alexander Hain 5, Sebastian Baron 5, Stefan Parr 5/2, Andreas Schwob 3, Julian Rickert 3, Matthias Krebs 1, Alexander Dittrich 1, Sebastian Eschenbrücher 1, Tim Hock 1, David Schüßler.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

schnatzkunkel


kontreuwatchmycity


hornungsodenthaler