Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

TVG stürzt den Tabellenführer

Herren 1: TV Glattbach - TSV Pfungstadt 29:31
Foto Herren 1

Mit einer starken Vorstellung behielt die 1. Mannschaft am vergangene Wochenende gegen den bisherigen Tabellenührer TSV Pfungstadt die Oberhand. Mit dem 27:26 bewies der TVG, dass er trotz angespannter personeller Situation weiterhin mit allen Mannschaft der Landesliga mithalten kann.

Die Vorzeichen konnten unterschiedlicher nicht sein. Pfungstadt hatte am letzten Wochenende gerade das Spitzenspiel gegen Kahl/Kleinostheim souverän gewonnen während der TVG gegen Egelsbach verlor. Der Favorit kam also eindeutig aus Hessen. Doch wollte der TVG nicht klein beigeben, immerhin war man Zuhause (in bisher erst 2 Spielen) in dieser Saison unbesiegt. Zu Beginn nutzten die Stanzel-Männer die offene Deckung des TSV, um viele Tore über den Kreis zu erzielen. Gleichzeitig stand die Deckung im Positionsangriff sehr gut, sodass die Bierstädter vornehmlich nur über die 1. Welle zum Torerfolg kamen. Da dies der TVG allerdings viel zu häufig zuließ, war zunächst der TSV tonangebend. Mitte der 1. Halbzeit wurde die Fehleranzahl allerdings reduziert, was sich sofort positiv auf den Spielstand auswirkte. Stück für Stück übernahm der TVG die Führung und profitierte dabei auch vom Wurfpech der Gäste, die immer wieder nur Pfosten oder Latte anvisierten. Somit nahm Glattbach eine 3 Tore Führung (15:12) mit in die Pause.
Auch in der 2. Hälfte blieb die Begegnung spannend. Mit geduldigem Spiel wurde vorne immer wieder der freie Mann gefunden. Die Deckung stand nach einigen Umstellungen auch weiterhin gut, und wenn doch einmal ein Ball aufs Tor kam war Dominik Bergmann zur Stelle. Mitte der 2. Halbzeit schienen die Kräfte allerdings zu schwinden. Mit dem Torewerfen tat man sich immer schwerer während der TSV einfache Tore über den Gegenstoß erzielte. Folgerichtig übernahm Pfungstadt auch die Führung. Doch Glattbach kämpfte sich zurück ins Spiel. Mit einem 3 Tore-Lauf wurde aus dem 23:25, die 26:25 Führung. In der ganzen Halle war die Spannung förmlich zu spüren. Aufregung dann in der letzten Spielminute. Bei einem Tor Führung wurde ein vermeintliches Fußspiel der Gäste nicht gepfiffen und diese erzielten 20 Sekunden vor Ende den Ausgleich. Doch Jens Bergmann bewies Nervenstärke und verwandelte den Rückraumwurf zum Sieg Sekunden vor dem Ende. In der von beiden Seiten durchweg fairen Partie (Siebenmeter 0 TVG, 4 TSV; Zeitstrafen 0 TVG, 1 TSV) behielt somit auch aufgrund toller Unterstützung von den Rängen die Heimmannschaft die Oberhand.

Nach dem Sieg lagen sich die TVG-Spieler jubelnd in den Armen. „Hier regiert der TVG“ hallte es durch die Halle, denn der Sieg war doch unerwartet im TVG-Lager. Erfreulich, dass vor allem die nicht arrivierten Kräfte in die Bresche sprangen und einen Großteil zum Sieg beitrugen. Es bleibt zu hoffen, dass man diese Leistung auch am nächsten Wochenende gegen Obernburg bestätigen kann.

Für den TVG: Dominik Bergmann, Sebastian Dörsam; Tim Hock 6, Alexander Hain 5, Jens Bergmann 5, Alexander Dittrich 3, Sebastian Baron 3, Sebastian Eschenbrücher 3, Stefan Parr 1, Julian Rickert 1, David Schüßler, Matthias Krebs.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

krenz_getraenkemainsite


maxisportbernhard


morhardquovadis