Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Große Anstrengung für nicht komplette WE-Jugend!

wE Jugend:
Foto wE Jugend

Am vergangenen Wochenende 09./10.06. stand beim TVG-Handballnachwuchs das Handballturnrer TSV-Cup in Klein-Auheim im Mittelpunkt. 8 TVG-Teams beteiligten sich an den Turnierspielen, die auf den gut bespielbaren Rasenplätzen im Mainstadion bei überwiegend heißen Temperaturen abgewickelt wurden. Auch wenn aufgrund der Hitze und der ungewohnten Rasenplätze die Anforderungen sehr groß waren, so war es  doch eine willkommene Abwechslung für alle Teilnehmer.
Bei der weiblichen E-Jugend musste der geplante Turnierbeginn aufgrund eines starken Regenschauers von 09:30 auf 10:00 Uhr verlegt werden. Glücklicherweise lachte gleich wieder die Sonne, so dass die  Rasenplätze schnell abgetrocknet waren und die Spiele wie geplant abgewickelt werden konnten. Der TVG war mit 1 Team mit nur 9 Mädels am Start und hatte aufgrund von nur 3 teilnehmenden Teams eine Doppelrunde zu spielen. Bei einer Spielzeit von je 2 x 10 Minuten wurden folgende Ergebnisse erreichte:
TVG - HSG Kahl/Kleinostheim 3:2
TVG - HSG Goldstein/Schwanheim 7:8
TVG --HSG Kahl/Kleinostheim 5:5
TVG - HSG Goldstein/Schwanheim 8:1
Das Auftaktspiel gegen die HSG Kahl/Kleinostheim wurde trotz einer anfänglichen Führung und einer guten Abwehrleistung nicht gewonnen, da im Angriff zu wenige Torchancen herausgespielt wurden (2:3). Da einige Mädels am Vortag etwas spät ins Bett gingen, begann auch die zweite Partie gegen die HSG Goldstein/Schwanheim zunächst sehr schleppend. Im weiteren Spielverlauf konnte man sich steigern, jedoch eine unglückliche Niederlage (7:8) nicht verhindern.
Direkt im Anschluss war das TVG-Team erneut gegen die Mädels aus Kahl/Kleinostheim gefordert. Sichtlich erschöpft vom vorherigen Spiel, wurden nochmal alle Kräfte mobilisiert und so konnte ein verdientes und schwer erkämpftes Unentschieden (5:5) erreicht werden.
Im letzten Turnierspiel traf man ein zweites Mal auf die HSG Goldstein/Schwanheim. Die heißen  Temperaturen und die wenigen Auswechselspielerinnen stellten den TVG-Nachwuchs vor hohe Anforderungen. Leider war besonders in diesem Spiel die Chancenverwertung relativ gering und so musste man sich der HSG im Vergleich zum ersten Spiel deutlicher geschlagen geben (1:8).
Obwohl das TVG-Team keinen Sieg erzielen konnte, haben die Mädels ihr auf den nicht gewohnten Rasenplätzen und der erschwerenden heißen Witterung ihr Bestes gegeben und können stolz auf sich sein!
Für den TVG spielten: E. Breitinger, M.S. Grunenberg, E. Harter, E. Hauck, M. Helfrich, C. Herzog, M. Liliensiek, N. Tripodi u. G. Trovato.

Infobox wE Jugend

Jahrgang: 2009/10

Trainingszeiten:
Die Glattbacher WE-Mädels spielen unter JSG Glattbach/Haibach 1 + 3aK und trainieren wie folgt:
Dienstags 17:00-18:30 Uhr in TV-Halle Glattbach
Freitags 17:15-18:45 Uhr in TV-Halle Glattbach

Trainer:
Anette Stefan

Co-Trainerin Eva Wenzel
Co-Trainerin FSJ-lerin des TVG Anna Reinke
Co-Trainer Tino Otrzonsek

Betreuer:
Sandra Harter


T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

schobertamrehn


stengerbrille


friedrichsauertoni