Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Problemloser Saisonstart für ME1-Jugend!

mE1-Jugend: HSG Hörstein/Michelbach (ME) - JSG Glattbach/Haibach (ME) 0:5
Foto mE1-Jugend

Am letzten Samstag startete die männliche E-Jugend Team JSG Glattbach/Haibach 1 mit den Glattbacher Jungs in die Winterrunde 2019/20. Als Gast beim Nachwuchs der HSG Hörstein/Michelbach, dessen Spielstärke nicht bekannt war, musste man leider ohne Auswechselspieler in der riesigen Kahltalhalle antreten.
Bei der Spielweise 2 x 3:3 war bis zur 8. Spielminute bereits zu erkennen, dass die ebenfalls nicht komplette HSG nicht allzu leistungsstark war. Mit guten Angriffsaktionen konnte der JSG-Nachwuchs mit 0:7 vorlegen und nach 20 Minuten trotz nicht zufriedenstellender Chancenverwertung einen 1:12-Halbzeitvorsprung erreichen.
In der 2. Hälfte bei der Spielweise ‚6:6-Manndeckung über das Feld‘ fanden die Gastgeber etwas besser in den Spielablauf, ohne den Offensiv-Drang des JSG-Teams bremsen zu können. Trotz wiederholten Umstellungen wurde der Vorsprung  mit temporeichen u. lobenswertem mannschaftsdienlichem Zusammenspiel über die Stationen 2:12/2:18 u. 4:22 bis zum klaren 6:23-Endergebnis kontinuierlich ausgebaut.
Besonders erfreulich, dass sich alle JSG-Jungs in die Torschützenliste eintragen konnten, was bei der offiziellen Spielwertung unter Einbeziehung der ‚Mulitplikatoren-Regelung‘ (erzielte Tore werden mit der Anzahl der Torschützen multipliziert!) sehr wichtig ist!
Beim Saisonauftakt spielten für das Team JSG Glattbach/Haibach 1: Abwechselnd im Tor und Feld  Julius Kunsmann 4, Lukas Riedl 1 u. J. Wottawah 9, sowie die weiteren Feldspieler Leon Krenz 4, Jonas Lindauer 3, Louis Müller 1 u. Bastian Wenzel 1.