Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Auswärts weiter erfolglos

Herren 2: MSG Gr.-Zimmern/Dieburg II - MSG Haibach/Glattbach II 32:24
Foto Herren 2

Auch im dritten Auswärtsspiel vermochte die 2. Mannschaft keinen Sieg einzufahren. Im Spiel gegen die Reserve der MSG Groß-Zimmern/Dieburg war vor allem eine schwache 2. Hälfte für die 32:24 Niederlage verantwortlich.

Am vergangenen Wochenende trafen die beiden Mannschaften bereits zum zweiten mal in dieser Runde aufeinander. In beiden Mannschaften gab es aber im Vergleich zum Hinspiel große Änderungen im Spielerkader. Trotzdem war die 2. Mannschaft von Anfang an Tonangebend und konnte sich einen schönen Vorsprung erspielen. Doch Mitte der ersten Hälfte kam ein Bruch ins Spiel von Glattbach/Haibach, den die Gastgeber dazu nutzten, bis zur Pause wieder aufzuschließen.

In der zweiten Hälfte lief dann nicht mehr viel zusammen. Das Tempospiel, mit dem man vor wenigen Wochen den heutigen Gegner noch überrannte zeigten diesmal die Spieler aus Groß-Zimmern und Dieburg während der TVG im Angriff zu ideenlos agierte und mit einer gravierenden Abschlussschwäche zu kämpfen hatte. Dementsprechend hoch fiel das Ergebnis am Ende dann auch aus.

Damit schafft die 2. Mannschaft es weiterhin nicht, in der Fremde etwas Zählbares einzufahren. Während die Leistung der vergangenen Auswärtsspiele hingegen durchaus ansprechend war, zeigte man am vergangenen Wochenende das erste mal eine schwache Leistung. Da die Mannschaft am nächsten Wochenende spielfrei ist, hat man jetzt aber 2 Wochen Zeit um aus den Fehlern zu lernen und gestärkt wieder anzugreifen.

Für den TVG: Timo Kempf, Dominik Bergmann; Stefan Parr 8/2, Dustin Eckrich 4, Lukas Stumpf 4, Mika Bernhard 3, Lukas Hesbacher 2, Sebastian Werner 1, Niklas Jäger 1, Louis Dittfeld 1, Felix Flaschenträger, Sam Kaup, Valentin Schwinger