Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Unglückliche Niederlage der mB-Jugend

mB Jugend: JSG Glattbach/Haibach (MB) - HSG Stockstadt/Mainaschaff (MB) 25:27
Foto mB Jugend

Am vergangenen Sonntag hatte die männliche B-Jugend in ihrem ersten Heimspiel der Saison die HSG Stockstadt/Mainaschaff zu Gast. Leider konnten Mike und Tobi krankheitsbedingt nicht am Spiel mitwirken, so dass die Bank knapp besetzt war. Nach der herben Schlappe im letzten Spiel gegen die JSG Kirchzell/Bürgstadt war die Mannschaft motiviert, es diesmal besser zu machen. Und dies gelang auch von Beginn an. Mit guter Körpersprache, starker Abwehrarbeit und gutem Durchsetzungsvermögen im Angriff konnte man sich über die Stationen 3:1 und 11:7 eine starke Halbzeitführung von 17:11 erspielen. Jedoch musste Nik, der an dem Tag überragend aufspielte und bereits 7 Tore zur Halbzeit erzielt hatte, nach einem leichten Aufprall mit dem Hinterkopf auf dem Hallenboden zu Beginn der zweiten Hälfte pausieren. Dadurch kam ein regelrechter Bruch ins Spiel der JSG, den die HSG mit einem 1:7-Lauf direkt nach Wiederanpfiff zum Ausgleich nutzen konnte. Nik konnte wieder mitwirken und verhalf dem Team zu mehr Stabilität. Das Spiel war nun bis zum Ende spannend. Bis zwei Minuten vor Ende konnte sich kein Team mit mehr als einem Tor absetzen, dies war leider, auch aufgrund von zu vielen Fehlwürfen und technischen Fehlern in der zweiten Halbzeit, an diesem Tag die HSG Stockstadt/Mainaschaff und so musste man sich nach einer ordentlichen Vorstellung knapp mit 25:27 geschlagen geben. Für die JSG spielten: TW Fabien Herzog, TW Leon Wohlrab; Joel Bonfig, Max Dittfeld, Max Frik (2), Liam Hemberger (1), Nik Kaup (12), Simon Nagel (7/2), Joshua Oehrlein, Luca Rasch, Luis Seltsam (3).