Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Verdienter Sieg im zweiten Saisonspiel!

wE2-Jugend:
Foto wE2-Jugend

Am vergangenen Samstag bestritt die weibliche E-Jugend JSG Glattbach/Haibach 2 mit den Glattbacher Mädels das zweite Meisterschaftsspiel gegen die Mädels der HSG Bachgau. Gegen die noch nicht bekannten Gäste wollte man das handballerische Können zeigen und das Spiel siegreich gestalten.
Bereits nach wenigen Minuten war zu erkennen, dass der JSG-Nachwuchs das leistungsstärkere Team dieser Partie war. Bei der Spielweise 2 x 3:3 konnte man vor allem im Angriff immer wieder die Bachgauer Mädels überlaufen und ihnen erst gar nicht die Möglichkeit geben, den Ball über die Mittellinie zu bringen. Falls dies doch mal der Fall war, war die gut formierte JSG-Abwehr, sowie Georgia im JSG-Tor zur Stelle und konnte fast alle Bälle parieren. Bei einem Halbzeitstand von 18:7 ging es in die Kabine.
In der zweiten Hälfte hatten beide Mannschaften bei der Spielweise '6:6 offensive Abwehr über das Feld' größere Probleme, den Ball in Richtung Tor zu bekommen. Da dies den Glattbachern etwas besser gelang, konnte der Vorsprung bis zum Endergebnis von 22:9 erhöht werden. Aufgrund der Mulitplikations-Regelung in den Spielklassen der E-Jugend wird das Spiel mit 2:0-Punkte für die JSG gewertet und das tatsächliche Endergebnis in der Tabelle nicht aufgeführt!
Für den TVG spielten: Im Tor und Feld abwechselnd Georgia Trovato 3, Johanna Bensmann, Julie Scheiffele, sowie im Feld Enas Aldalati, Maja Breitinger, Eva Harter 4, Edda Hauck 6, Maria Helfrich 6, Greta Hillesheim 2, Nele Otrzonsek, Yora Scheltens u. Paula Schürmann 1

Infobox wE2-Jugend

Jahrgang: 2009/10

Trainingszeiten:
Winterrunde 2019/10:
Dienstag 17:00-18:30 Uhr TV-Halle Glattbach
Freitag 17:00-18:30 Uhr TV-Halle Glattbach

Trainer:
Anette Stefan
Co-Trainer Tino Otrzonsek
Co-Trainerin Eva Wenzel

Betreuer:
Sandra Harter

Handball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

pfaffenmuehlebreitinger


bayerehrlich_auto


lieseckemairec