Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Beim TVG ist der Wurm drin!

Herren 1:
Foto Herren 1

Nach der vom Ergebnis her deutlichen Niederlage beim Tabellenführer hatte sich die 1. Mannschaft fest vorgenommen, diese Scharte beim Kellerkind Michelbach wieder auszuwetzen. Zudem hatte man noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen, als man zu Hause nach deutlicher Führung noch Remis spielte. Doch von Beginn an zeichnete sich ab, dass es der TVG an diesem Abend schwer haben würde. Auf beiden Seiten war nämlich Sand im Getriebe, anfangs vor allem im Angriff. Der TVG versuchte zwar Struktur ins Spiel zu bringen, tat sich aber auch aufgrund einiger Ungenauigkeiten schwer. Als dann auch noch einige Würfe aus dem Rückraum nicht ins Ziel fanden, waren es die Gastgeber, die sich Mitte der 1. HZ auf 8:5 absetzen konnten. Der TVG änderte nun seine Angriffsformation und fortan lief es besser, so dass schnell der Ausgleich geschafft war. Allerdings konnte man sich nicht absetzen. Kurz vor der HZ gelang dem TVG dann mit einem Kempa-Tor die 12:13-Führung und alle dachten, damit ginge es in die Pause. Doch dem war nicht so, denn die Gastgeber glichen noch aus, wenngleich dieser Treffer aus Sicht des TVG nie und nimmer hätte zählen dürfen. Denn der direkt verwandelte Freistoß überquerte die Torlinie aus TVG-Sicht nach der Pausensirene. Die beiden SR sahen dies aber anders und so gings mit einem Remis in die HZ. Im 2. Durchgang geriet der TVG schnell ins Hintertreffen. Allerdings spielte man gleich in den ersten Minuten gleich zweimal nach Ballgewinn dem Gegner den Ball direkt in die Arme und lief daher fortan einem Rückstand hinterher. Dem körperlich eigentlich überlegenen TVG gelang es einfach nicht, die wacker kämpfenden Michelbacher entscheidend zu stören. Vor allem die Abwehr war ungewohnt löchrig und kassierte viel zu viele Tore über den Kreis oder in 1:1-Situationen. Passend dazu hatten die TVG-Goalies nicht gerade ihren Sahnetag erwischt, so dass Michelbach mit einer ordentlichen Trefferquote aufwarten konnte. Beim TVG lief es einfach nicht rund, es ging aber auch irgendwie kein Ruck durch die Mannschaft und die Minuten gingen so dahin. Etwa 10 Minuten vor dem Ende führte Michelbach mit 29:25 und alles sprach gegen den TVG. Dieser hatte mittlerweie seine Abwehr auf 5:1 umgestellt, was nun auch Wirkung zeigte. Mit 4 Toren in Folge waren der Ausgleich geschafft und die spannende Schlussphase eingeläutet. Hier haderte der TVG wie zum Ende der 1. HZ wieder mit den SR. Beim 30:30 wurde ein klarer Schrittfehler nicht geahndet und wenig später gab es obendrein noch einen 7m gegen den TVG - ca. 50 Sekunden vor Schluss. Die Gastgeber nutzen die Tatsache, dass die SR die Zeit nicht stoppten weidlich aus, trafen zum 31:30 und überließen dem TVG so noch 15 Sekunden um wenigstens noch einen Punkt zu retten. Damit wurde es aber nichts mehr und der TVG kassierte die nächste bittere Pleite. Torschützen: Bergmann J. 8, Parr S. 6/5, Hain A. 5, Stanzel F. 4, Schmidt V., Dittrich A., Hennrich T. 2, Parr A.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

bergmannsauertoni


morhardgumbel


philippkunkel