Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Gute Leistung gegen den Spitzenreiter

mB Jugend: JSG Glattbach/Haibach (MB) - mJSG Kirchzell/Bürgstadt (MB) 19:23
Foto mB Jugend

Am Sonntag, den 15.12.2019, war mit der JSG Kirchzell/Bürgstadt der bisher ungeschlagene Spitzenreiter zu Gast. Im Hinspiel musste die männliche B-Jugend noch eine klare 29:15 Niederlage hinnehmen, doch nach der starken Leistung in der Vorwoche gegen die JSG Groß-Umstadt/Habitzheim wollte man den Tabellenführer nicht so einfach die Punkte überlassen. Beide Teams agierten von Beginn an mit viel Einsatz, jedoch konnten zum Teil klarste Chancen auf beiden Seiten nicht genutzt werden, so dass sich bis zur Halbzeit kein Team mit mehr als zwei Toren Abstand absetzen konnte (10:12). Auch im zweiten Abschnitt waren die beiden Torhüter im Mittelpunkt. Unser Leon erwischte wieder einmal einen Sahnetag und konnte ein ums andere Mal freie Würfe vom Gegner halten. Mit Hilfe der guten Abwehrarbeit und Torhüterleistung konnte man beim 16:16 (37. Min.) zum ersten Mal wieder ausgleichen. Leider wurden in der Phase vier Angriffe in Folge freie Wurfchancen nicht genutzt, so dass man wieder mit 16:20 (41. Min.) ins Hintertreffen geriet. Die Mannschaft gab sich jedoch nicht auf, kämpfte bis zur letzten Minute, konnte jedoch den Vier-Tore-Rückstand nicht mehr aufholen. Am Ende steht eine 19:23 Heimniederlage, mit der unsere JSG jedoch zufrieden sein kann. Mit dieser Einstellung und Bereitschaft hätte man in der Saison das ein oder andere Spiel nicht verlieren müssen. Somit überwintert man mit 6:10 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz der Bezirksoberliga.

Für die JSG Glattbach/Haibach spielten: TW Wohlrab L.; Bonfig J. 2, Dittfeld M., Hemberger L. 5, Junker T. 1, Kaup N. 5, Nagel S. 5/1, Rasch L., Seltsam L. 1.