Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Sieg nach schwankenden Leistungen!

mE1-Jugend:
Foto mE1-Jugend

Zum drittletzten Spiel der Winterrunde 2019/20 hatte das ME-Team JSG Glattbach/Haibach 1 mit den Glattbacher Jungs beim JSG Umstadt/Hab. 2 anzutreten.
Nach einer dreiwöchigen Spielpause konnte man in der 1. Halbzeit beim Spiel 2 x 3:3 nicht überzeugen. Über die Stationen 0:2/2:2/2:5/4:7 u. 6:7 haperte es sowohl in den Angriffsleistungen, als auch im Abwehrverhalten. Dass man mit einer knappen 8:10-Führung in die Halbzeitpause gehen konnte, war vor allem Torwart Julius zu verdanken.
Im 2. Abschnitt steigerte sich das Gästeteam mit zunehmender Spieldauer und konnte mit einer offensiven Abwehrformation und temporeichem Umsetzen auf Angriff  den Vorsprung über die Stationen 10:14/13:15/13:19 u. 14:21 erhöhen.  Letztlich ein mühevoller, jedoch ungefährdeter 17:24-Auswärtssieg, bei dem erfreulicherweise auch die jüngeren Spieler längere Einsatzzeiten wahrnehmen konnten und sich die 24 Tore auf 8 Jungs verteilten.
Es spielten: Im Tor u. Feld abwechselnd B. Hundshammer 2 u. J. Kunsmann 4, sowie im Feld L. Krenz 3, N. Krenz, S. Köhler 1, J. Lindauer 1, L. Müller 2, R. Post, L. Riedl, F. Strohmann, B. Wenzel 1 u. J. Wottawah 10.