Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Souveräner Auswärtssieg!

mA Jugend:
Foto mA Jugend

Die männliche A-Jugend traf am vergangenen Sonntag auf die JSG Wallstadt 2. Trotz der körperlichen Defizite des Gegners startete der TVG mit einer offensiven 3-2-1 in die Begegnung. Leider brachte diese Abwehrformation nicht die erhoffte Aktivität und Glattbach geriet schnell mit 1-4 ins Hintertreffen. Nach dem Anschlusstreffer, per 7m, von Geburtstagskind Steffen Schwob hatte der TVG die Tiefschlafphase überwunden und drehte die Partie mit vier Treffern in Folge. Dennoch gelang es unserer Mannschaft nicht, sich entscheidend abzusetzen und demzufolge blieb die Partie ausgeglichen. Erst mit einem erneuten Zwischenspurt erhöhte der TVG auf 12:8 und bauten diesen bis zur Halbzeit auf 15:10 aus.
Die zweite Hälfte startet man mit verändertet Abwehrformation. Diese Umstellung zeigte sofort Wirkung und beim Stand von 20:11 war die Frage des Siegers geklärt. Zu überlegen trat der TVG in dieser Spielphase auf und konnte dabei auch noch Stammpersonal schonen. Erst beim Spielstand von 26:15 agierte Glattbach unkonzentriert, vergab zahlreiche freie Einwurfmöglichkeiten und gestattete dem Gastgeber auf 29:21 zu verkürzen. Diesen Vorsprung verwaltet der TVG jedoch bis zur Schlusssirene und gewann verdient mit 32:24. Schlussendlich kann man trotz zahlreicher Fehlwürfe (23) und technischen Fehleren (9) mit dieser Leistung, gegen einen spielerisch soliden Gegner, zufrieden sein.
Erfolgreich waren: Bormann Cedrik 2, Bormann-Kowalewsik Nic, Corak Dino 7/2, Finkner Robin 3, Kirschstein Matthias 3, Metzger Sven 1, Prediger Tim 1/1, Sauer Adrian 3, TW Henrik Schmidt (20 Paraden), Schwinger Valentin 1, Schwob Andreas 3, Schwob Steffen 8/4.

Infobox mA Jugend

Jahrgang: 2001/02

Trainingszeiten:
Winterrunde 2019/20:
Dienstag 19:00-20:30 Uhr 2fach-Halle Leider
Donnerstag 18:45-20:30 Uhr KUS-Halle Haibach

Trainer:
Daniel Ott
Co-Trainer Maurice Herzog

Betreuer:
Bernd Hesbacher

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

stengerraiba


gemuetlichkeitquovadis


rengelarnold