Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

TVG von allen guten Geistern verlassen

Herren 1: HSG Rodgau Nieder-Roden II - TV Glattbach 30:20
Foto Herren 1

Trotz immer größer werdender Personalsorgen und dünner Spielerdecke wollte der TVG die erste Niederrlage in der Vorwoche vergessen machen und in Habitzheim punkten. Nachdem sich die Knieverletzung von Spielmacher J. Bergamnn als Kreuzbandverletzung herausgestellt hat, saßen nur noch 3 Spieler auf der Ersatzbank. Darunter auch A. Dittrich, der aufgrund seiner Schulterprobleme aber weiterhin keine Wurfbewegungen ausführen und daher nur in der Abwehr eingesetzt werden kann.

Nach ausgeglichener Anfangsphase kamen dann die Gastgeber aufgrund ihres wurfstarken Rückraums, den der TVG nicht effektiv genug bekämpfte, zu einer 9:5-Führung. Doch mit 4 Toren in Folge gelang bald wieder der Ausgleich. Bis zum 11:10 Mitte der 1. HZ waren die Teams auf Augenhöhe, doch dann kam beim TVG ein katastrophaler Einbruch. Im Angriff lief nichts mehr, Fehlwürfe, technische Fehler und Fehlpässe bestimmten das Geschehen. Der TSV nahm die Einladung an und überrannte den völlig indisponierten TVG, der alles ohne große Gegenwehr über sich ergehen ließ. Die Folge war ein scheinbar vorentscheidendes und unfassbares 24:13 zur HZ.
In der 2. HZ versuchte der TVG mit doppelter Manndeckung, die gegnerischen Kreise einzuschränken. Doch die Abwehr verdiente weiter ihren Namene nicht. Der Angriff hingegen funkionierte wieder besser. Die Gastgeber hielten so ihren Vorsprung und liefen Mitte der 2. HZ beim 36:24 einem Kantrersieg entgegen. Als dann noch TVG-Abwehrchef F. Stanzel mit Rot vom Feld musste, schien der grausame Abend für den TVG den Höhepunkt erreicht zu haben. Doch ab diesem Zeitpunkt und einer Umstellung der Abwehr auf 5:1 lief es plötzlich. Innerhalb weniger Minuten war der TVG bis auf 5 Tore herangekommen bei noch 6 zu spielenden Minuten (39:34). Doch das Aufwachen kam zu spät, so dass der TVG erneut punktlos nach Hause fahren musste. Damit steht man vor den beiden nächsten Begegnungen gegen die beiden souveränen Spitzenteams Obernburg und Bürgstadt vor schweren Wochen und gehörig unter Druck. Bleibt nur zu hoffen, dass sich niemand mehr verletzt, sonst siehts noch bitterer aus.
Torschützen: A. Hain 11/6, V. Schmidt 9, Stanzel F. 6, Parr S. 5/2, Schwob A., Schumacher K., Schüßler D. je 2, Schwob St. 1.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

krenz_natursteinkunkel


contectrabernhard


sodenthalerschuck