Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Sieg gegen den Meister

Herren 1: TV Glattbach - MSG Groß-Bieberau/Modau II :
Foto Herren 1

Eigentlich dachte man im Lager der 1. Mannschaft, dass die großen Verletzungssorgen der Vergangenheit angehören. Aber weit gefehlt. Mit Volker Schmidt, Kai Schumacher, Alexander Dittrich, Tom Clemens und Sebastian Beissler waren am letzten Wochenende wieder eine Menge Spieler erkrankt, verletzt oder verhindert, so dass sich am Ende nur drei Ersatz(feld)spieler auf der Bank einfanden. Nichtsdestotrotz wollte der TVG seine hervorragende Heimbilanz gegen den neuen Meister der BOL-Saison 2011/12 weiter ausbauen.

In den Anfangsminuten erspielten die TVG-Spieler sich gleich einige gute Chancen und ließen dem Bürgstädter Torhüter keine Abwehrchance, denn sie warfen die Bälle gleich ganz am Tor vorbei. Bürgstadt hingegen zeigte, warum sie in diesem jahr verdient und mit großem Abstand die Meisterschaft geholt haben. Mit druckvollem Spiel kreierten sie hochkarätige Chancen und es war Torwart Marco Müller zu verdanken, dass der TVG nicht uneinholbar in Rückstand geriet (Zwischenstand 3:7). Nach einer Auszeit konnte der TVG sich in der Abwehr stabilisieren und im Angriff fanden nun einige Bälle den Weg aufs und ins Tor. Sukzessive verkürzte der TVG in einem intensivem, aber jederzeit fairem Spiel, welches von den guten Schiedrichtern Liehn und Jenett souverän geleited wurde. Kurz vor der Halbzeit konnte der TVG ausgleichen und es stand 14:14.
Hochkonzentriert in Abwehr und Angriff startete die Milde-Truppe in die 2. Halbzeit. Marco Müller im Tor im Tor hielt weiterhin stark und der TVG konnte sich Stück für Stück absetzen. Man merkte, dass die Bürgstädter mit der sicheren Meisterschaft im Rücken jetzt nicht mehr bereit waren konsequent von Angriff auf Abwehr umzuschalten und so konnte der TVG jetzt viele Gegenstöße laufen, die bei weitem nicht alle erfolgreich zu Ende gespielt wurden. Trotzdem stand der Sieger 10 Minuten vor dem Ende praktisch fest, da die Abwehr der Glattbacher in Verbindung mit dem Torhüter weiterhin gut stand. Im Gefühl des sicheren Sieges wurde der TVG nun etwas nachlässiger im Angriff und erlaubte den Bürgstädtern mit leichten Gegenstoßtoren etwas Ergebniskosmetik zum Endstand von 34:30 zu betreiben.

Zwar bauchpinselt der Sieg gegen den Meister den TVG, aber die Mannschaft wird weiterhin mit Konzentration in die letzten 2 Saisonspiele gehen, um die gesteckten Ziele (besser abschneiden als letztes Jahr) zu erreichen.

Erfolgreich waren: Müller M., Bergmann D., Küppers D.; Parr A. 9, Bergmann J. 6/2, Schwob A. 6, Hain A. 4, Parr S. 3, Stanzel F. 3, Corak D. 2, Schüßler D. 1, Schwob S.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

kleinLutz


bernhardpeterheeg


schwindphilipp