Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Kontrast-Programm beim 3. Turniertag!

wE Jugend:
Foto wE Jugend

Vor überaus unterschiedliche Aufgaben wurde die WE-Jugend des TVG bei ihrem 3. Auftritt in der Winterrunde 2012/13 letzten Samstag in der Sporthalle Großwallstadt gestellt. Die Ergebnisse:

TVG - JSG Wallstadt 1:17
TVG - JSG Gersprenztal 2 aK 28:1

Im ersten Turnierspiel traf man auf die gastgebende JSG Wallstadt, die im bisherigen Rundenverlauf alle Spiele sehr hoch gewinnen konnte. Das TVG-Team, das auf Elise Beucker verzichten musste, dafür aber erfreulicherweise mit Neuzugang Maria Bergmann auflaufen konnte, war gut beraten, die ersten 15 Minuten bei der Spielweise 2 x 3:3 mit der vermeintlich stärksten Abwehrformation anzugehen. Dies wirkte sich gegen die spiel- und wurfstarken Wallstädter Mädels positiv aus, so dass der TVG zur Pause, auch mit guter Unterstützung von Claudia im TVG-Tor, "nur" mit 0:4 zurücklag.

In der 2. Halbzeit konnte man die Torlawine der Gastgeberinnen nicht mehr entscheidend stoppen. Bei der Spielweise "Manndeckung über das Feld" fehlte es dem TVG-Nachwuchs am nötigen Durchsetzungsvermögen und  vor allem am sicheren Zusammenspiel im Spielaufbau und vor dem gegnerischen Tor. Da auch das Rückzugsverhalten nach Ballverlusten gegen die schnellen und treffsicheren JSG-Mädels (noch) nicht funktionierte, kam es letzten Endes doch zu einer klaren 1:17-Niederlage, wobei Meike den Ehrentreffer zum 1:11 erzielte.

Nach der sportlich sehr hohen Hürde JSG Wallstadt hatte das TVG-Team nach 10 Min. Pause gegen die JSG Gersprenztal 2 aK anzutreten. Schnell war zu erkennen, dass im Gegensatz zum ersten Spiel ein noch unerfahrenes Team mit Spielerinnen des jüngeren E-Jugend-Jahrgangs 2003 und des noch MINI 1 berechtigten Jahrgangs 2004 gegenüber stand, das dem TVG hoffnungslos unterlegen war. So hatte die TVG-Truppe leichtes Spiel und kam über 15:0 zur 17:1-Halbzeitführung. Trotz zahlreicher Auswechselungen setzte sich auch im 2. Abschnitt der einseitige Spielverlauf fort, so dass am Ende ein 28:1-Sieg zustande kam. Aus TVG-Sicht besonders erfreulich, dass sich 6 Mädels in die Torschützenliste eintragen konnten, darunter auch Neuzugang Maria Bergmann.

Am Ende dieses Turniertages musste man sich fragen, warum bei der Spielklasseneinteilung der WE-Jugend die Ergebnisse der Sommerrunde scheinbar keine Priorität haben und die Leistungsstärke zum Vorteil aller beteiligter Vereine nicht besser berücksichtigt wird!

Bei ihrem 3. Auftritt im TVG-Dress waren dabei: Abwechselnd im Tor und Feld Sira Jaksch u. Claudia Schubert, sowie im Feld Maria Bergmann 3. Meike Dahlheimer 14, Leonie Endres 4, Sophia Israel, Hanna Junker 2, Marie Junker 1, Madeleine Lang 5 u. Sarah Wenzel.

Sportinteressierte Mädels Jahrg. 2002/03

In der neu zusammengestellten weiblichen E-Jugend des TVG sind noch Plätze frei! Aktuell finden bereits 11 Mädels aus Glattbach und Johannesberg Spaß und Freude, sowie einen anstrebenswerten Ausgleich von den schulischen Anforderungen beim Handballspiel in den Trainingsstunden und den Turniertagen der Winterrunde 2012/13. Die TVG-Spielerinnen würden sich sehr freuen, wenn sich weitere sportinteressierte Mädels aus den Jahrgängen 2002/03/04 dem neuen TVG-Team anschließen und die Mannschaft verstärken würden.

Mädels, die Lust haben mit Gleichaltrigen eine spannende Sportart mit viel Bewegung und Action auszuprobieren und dabei neue Freundinnen kennenzulernen, sind beim TVG herzlich willkommen. Einfach mal freitags bei den Trainingsstunden von 15:15 - 17:00 Uhr in der TV-Halle vorbeikommen und mitmachen! Nähere Infos erteilt auch gerne Trainer u. Schülerleiter Helmut Kaup, Tel. 46432.

Infobox wE Jugend

Jahrgang: 2009/10

Trainingszeiten:
Die Glattbacher WE-Mädels spielen unter JSG Glattbach/Haibach 1 + 3aK und trainieren wie folgt:
Dienstags 17:00-18:30 Uhr in TV-Halle Glattbach
Freitags 17:15-18:45 Uhr in TV-Halle Glattbach

Trainer:
Anette Stefan

Co-Trainerin Eva Wenzel
Co-Trainerin FSJ-lerin des TVG Anna Reinke
Co-Trainer Tino Otrzonsek

Betreuer:
Sandra Harter


T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

arnoldraiba


schnatzewg


tembrinkgemuetlichkeit