Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Bullentreiben in Großwallstadt - TVG bärenstark

Herren 1: TV Glattbach - TV Gelnhausen II :
Foto Herren 1

Was für ein Abend in Großwallstadt! Die 1. Mannschaft präsentierte sich am vergangenen Wochenende in blendender Verfassung und überrollte die "BlueBulls", den TV Großwallstadt II, förmlich. Von der ersten Minute an konnte man unserem TVG ansehen, das Parkett als Sieger verlassen zu wollen. Ähnlich wie im Hinspiel erwischte man einen tollen Start, wenngleich man diesmal mit Ruhe und Übersicht im Angriff agierte, geduldig seien Chancen herausspielte und die Gastgeber so vor unlösbare Aufgaben stellte. Hauptgarant für den guten Start war aber sicherlich das Abwehrverhalten. Die massierte TVG-Deckung bot den Großwallstätdern kaum irgendeine Lücke, das gefürchtete Spiel über den Kreis konnte komplett unterbunden werden. So nahmen sich die gegnerischen Angreifer viele Würfe aus dem Rückraum, die jedoch meist harmlos blieben. Logische Folge war eine 1:6-Führung. In der Folge unterliefen dem TVG im Angriff einige Flüchtigkeitsfehler, zudem scheiterte man einige Male mit besten Chancen am gegnerischen TW. Dennoch konnte man die Gastgeber auf Distanz halten. Der Vorsprung pendelte sich bei 6 Toren ein, so dass es mit einer - dem Spielverlauf her aber eigentlich zu knappen - 12:18-Führung in die Pause ging.

Die Erfahrung aus dem Hinspiel lehrte, dass auch ein Vorsprung in dieser Höhe keine Vorentscheidung darstellen würde. Dementsprechend konzentriert ging die Stanzel-Truppe die zweite Hälfte an. Doch es waren keine vier Minuten gespielt, als die bis dahin sehr gut leitenden SR J. Bergmann, der bis dahin stark agiert hatte, mit zwei sehr fragwürdigen Zeitstrafen bedachten. Nach einer Hinausstellung in der ersten HZ bedeutete dies das Ende der Partie. Doch an diesem Abend konnte den TVG nichts aus dem Konzept bringen. Ob Unterzahl, offensive Abwehr, defensive Abwehr, fragwürdige SR-Entscheidungen, angezeigtes Zeitspiel und und und... Auf alles hatte der TVG an diesem Tag eine Antwort und ließ den Gastgebern so keine Chance. Bis zum 16:22 hoffte man im Lager der Gastgeber noch irgendwie, eine Wende einleiten zu können. Doch ein Zwischenspurt zum 18:30 brachte die Vorentscheidung. Einige Nachlässigkeiten im Angriffsspiel ermöglichten dem Gegner ca. 10 Minuten vor dem Ende zwar nochmals 4 Tore in Folge zum 22:30, doch danach machte unser TVG wieder Ernst und sorgte letztendlich mit einem 9:3-Lauf für die endgültige Demontage der Gastgeber.

Nach dieser Demonstration der Stärke gab es beim TVG kein Halten mehr, die Freude über den in dieser Höhe nicht erwarteten Sieg war riesengroß. Diese geschlossene Mannschaftsleistung, in der vom Torwart bis zum letzten Spieler auf der Ersatzbank alle gleichermaßen beitrugen, sollte die Lust und die Gier auf weitere Siege in den nächsten Wochen weiter gesteigert haben. Torschützen: Stenger D. 8/2, Stenger M. 7, Bergmann J. 7/2, Parr S. 6/2, Parr A., Corak D. je 3, Schwob S. 3/1, Schmidt V. 2.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

welzbachertembrink


aubiewg


pfaffenmuehlemainsite